Musterschreiben Widerruf

Sie haben von einer Behörde einen Bescheid erhalten, mit dem Sie nicht einverstanden sind?

Dann legen Sie am besten selbst Widerspruch ein. Dafür haben wir für Sie ein Musterschreiben erstellt.

Download Musterschreiben (PDF)

Wichtig: Die Widerspruchsfrist beträgt in der Regel einen Monat. Das bedeutet: Ist der Bescheid am 06.03.2020 in Ihrem Briefkasten eingegangen, so muss der Widerspruch spätestens am 06.04.2020 bei der Behörde eingehen.

Wir sollen Sie im Widerspruchsverfahren vertreten?

Sie möchten telefonisch von uns beraten werden? 

Wir bieten bis auf Weiteres keine persönlichen Beratungen an – Sie können uns aber unter 04101 / 79 36 34 erreichen.

Wenn wir Ihre Vertretung übernehmen sollen, schicken Sie uns eine ausgefüllte Vollmacht zusammen mit einer Kopie des Bescheids zu. Bitte teilen Sie uns auch eine Telefonnummer mit, unter der wir Sie tagsüber erreichen können. Das Vollmachtsformular können Sie per Mail an kv.pinneberg@sovd-sh.de, telefonisch unter 04101 / 79 36 34 oder auf dem Postweg anfordern – dies gilt natürlich auch für das Musterschreiben.

Wir werden Sie dann anrufen und alles weitere telefonisch besprechen. Wenn möglich, legen Sie den Widerspruch trotzdem schon einmal mit Hilfe unseres Musterschreibens selbst ein.